Kredit für Selbständige mit schlechter Bonität

 

Selbständige bekommen ohnehin schwer einen Kredit, selbst dann, wenn ihre Bonität in Ordnung ist. Kredite für Selbständige mit schlechter Bonität gibt es mit Sicherheit nur, wenn der Kreditantragsteller entsprechende Sicherheiten stellen kann. Kann er das nicht, werden sowohl deutsche als auch ausländische Banken einen Kreditantrag von Selbständigen mit schlechter Bonität ablehnen.

Alternative – die Versicherung beleihen

Wer als Selbständiger eine Lebensversicherung hat, kann bei schlechter Bonität seine Lebensversicherung beleihen und auf diese Art und Weise einen Liquiditätsengpass überbrücken.

Ein sogenanntes Policendarlehen ist die Alternative zum Verkauf oder der Kündigung der Lebensversicherung. Es kann einen Kredit ersetzen und bringt etliche Vorteile.

Die Zinsen für Policendarlehen sind deutlich niedriger als bei einem normalen Ratenkredit. Laufzeiten von maximal zehn Jahren mit Zinsgarantie sind möglich. Ein Policendarlehen kann in flexiblen Raten getilgt werden und eine Bonitätsprüfung erfolgt nicht. Das Darlehen ist ideal bei negativer Schufa und schlechter Bonität und für Selbständige und Freiberufler bestens geeignet.

Die Beleihung der Versicherung ist mit kapitalbildenden Lebensversicherungen und mit Rentenversicherungen möglich. Anbieterabhängig und versicherungstypabhängig kann die Beleihung bis zur Höhe des aktuellen Rückkaufswertes der Versicherung erfolgen. Der Versicherungsschutz und der Altersvorsorgeanteil bleiben erhalten und der Versicherungsnehmer macht keine Verluste.

Die Tilgung des Darlehens

Bei der Tilgung des Policendarlehens kann der Versicherte wählen. Entweder das Darlehen wird mit der zu zahlenden Ablaufleistung verrechnet oder das Policendarlehen wird wie ein Ratenkredit in monatlichen Raten getilgt. Zusätzliche Gebühren fallen nicht an.

Nicht jede Lebensversicherung lässt sich beleihen. Fondsgebundene Lebensversicherung, Direktversicherungen oder Rentenversicherungen mit staatlicher Förderung sind nicht beleihbar. Wurde die bestehende Lebensversicherung bereits verpfändet oder abgetreten, kann sie ebenfalls nicht mehr beliehen werden.

Anbieter bei denen Lebensversicherungen beliehen werden können sind zum Beispiel cash.life, life Finance oder die Fidor Bank AG. Im Zusammenhang mit der Beleihung wird keine Schufa eingeholt und Schulden werden auch nicht gemacht, weil das Policendarlehen ein Vorschuss auf eigene Guthaben ist.

Weitere Besonderheiten zum Kredit für Selbstständige
- Kredite-Ratgeber.de